Besuchen Sie uns:
Montag - Freitag: 09.00 - 12.30 Uhr
  15.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 12.30 Uhr

In Zeiten steigender Energiekosten stellen sich modernisierungswillige Hausbesitzer oft die Frage, welche Sanierungsmaßnahme die sinnvollste ist. Dämmung, Fenstertausch oder eine neue Heizanlage sind hier oft die Alternativen.

Über 85 Prozent des Enegieverbrauchs eines Durchschitthaushaltes entfallen auf die Raumheizung und Warmwasseraufbereitung, deswegen macht es Sinn sich nach energieeffizienten Alternativen umzuschauen, beispielsweise ein sogenanntes Hybrid-Wärmesystem: Dieses Heizsystem basiert auf der Kombination von einem Öl-Brennwertgerät, einer Solarthermieanlage und einem Holzkaminofen.
Solange Sonne und Holzkaminofen ausreichend Wärme liefern bleibt das Öl-Brennwertgerät aus. Erst in kalten Wintermonaten übernimmt es den Großteil der Wärmeversorgung.